Autobahn wieder frei

Fliegerbombe an A9 bei Leipzig-West ist entschärft

Die A9 zwischen Leipzig-West und Kreuz Rippachtal muss wegen der Entschärfung einer Fliegerbombe gesperrt werden.

Die A9 zwischen Leipzig-West und Kreuz Rippachtal muss wegen der Entschärfung einer Fliegerbombe gesperrt werden.

Bad Dürrenberg/Leipzig. Die Fliegerbombe an der A9 bei Bad Dürrenberg im Saalekreis ist am Mittwochvormittag entschärft worden. Gegen 10.30 Uhr hatten Kampfmittelspezialisten das Objekt unschädlich gemacht, wie der Saalekreis mitteilte. Der Sperrradius wurde aufgehoben, die A9 wieder für den Verkehr freigegeben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Vor der Entschärfung war die Autobahn zwischen Leipzig-West und Kreuz Rippachtal in beiden Richtungen gesperrt worden. Die Fliegerbombe war am Vortag auf einem Acker bei Nempitz gefunden worden, einem Ortsteil von Bad Dürrenberg.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

- Für iOS

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

- Für Android

Von dpa

Mehr aus Sachsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen