Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Schkeuditzer Kreuz

A9 in Richtung Berlin gesperrt: Lastwagen verliert Diesel-Kraftstoff

Tank aufgerissen - Stau auf der A9 Richtung Berlin.

Tank aufgerissen - Stau auf der A9 Richtung Berlin.

Leipzig. Ein beschädigter Lastwagen sorgt auf der Autobahn 9 in Richtung Berlin für erhebliche Behinderungen. Wie Polizeisprecher Chris Graupner am Morgen gegenüber LVZ.de sagte, wurde der Tank des Lkw von einer Metallstange aufgerissen. Der Lastwagen kam darauf hin gegen 8.30 Uhr in der Nähe des Schkeuditzer Kreuz zum Stehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Tank aufgerissen - Stau auf der A9 Richtung Berlin.

Tank aufgerissen - Stau auf der A9 Richtung Berlin.

Weil Diesel-Kraftstoff ausläuft, musste die Fahrbahn Richtung Berlin gesperrt werden. Der Verkehr staute sich auch am Vormittag. Einsatzkräfte und ein Abschleppdienst waren vor Ort. Woher die Metallstange stammte und wie lange lang die Räumung des beschädigten Lastwagens dauern wird, ließe sich, so Graupner, am Vormittag noch nicht sagen.

Von anzi

Mehr aus Sachsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.