Bürgergeld

Lohnt sich Arbeit noch? Die LVZ diskutiert am Sonntag im ARD-Presseclub mit

LVZ-Redakteur Kai Kollenberg diskutiert am Sonntag im TV-Presseclub der ARD über das geplante Bürgergeld.

LVZ-Redakteur Kai Kollenberg diskutiert am Sonntag im TV-Presseclub der ARD über das geplante Bürgergeld.

Leipzig. Nimmt das Bürgergeld Anreize zum Arbeiten? Um diese und ähnliche Fragen geht es am Sonntag im TV-Presseclub der ARD. Von 12.03 Uhr bis 12.45 Uhr diskutiert dort diesmal WDR-Programmdirektor Jörg Schönenborn über das geplante Bürgergeld – unter anderem mit Kai Kollenberg, Redakteur der Leipziger Volkszeitung. Mit dabei sind außerdem Birgit Marschall von der Rheinischen Post, die freie Autorin Helena Steinhaus und Luisa Thomé von Zeit-Online.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das geplante Bürgergeld-Gesetz ist eine der wichtigsten Sozialreformen der Ampel. Es sollte bereits zum 1. Januar 2023 in Kraft treten, wurde aber in der entscheidenden Sitzung im Bundesrat von der Union gestoppt und an den Vermittlungsausschuss verwiesen. Dieser soll am kommenden Mittwoch einen Kompromiss finden.

Die Union kritisiert, dass ein Schonvermögen von bis zu 60.000 Euro für zwei Jahre unangetastet bleiben soll. Auch dass Regelverstöße von Bürgergeld-Beziehern künftig in den ersten sechs Monaten nicht sanktioniert werden sollen. Für Zündstoff sorgt ebenfalls die geplante Erhöhung der Regelsätzen, durch die Geringverdiener kaum mehr zum Leben haben könnten als Arbeitslose.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

- Für iOS

- Für Android

Mehr aus Sachsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken