Hotline, E-Mail und Social Media

Brauchen wir den Lockdown – was meinen Sie?

Die menschenleere Leipziger Kneipenmeile Barfußgässchen – der Lockdown bringt die Hotel- und Gaststättenbranche an den Rand ihrer wirtschaftlichen Existenz.

Die menschenleere Leipziger Kneipenmeile Barfußgässchen – der Lockdown bringt die Hotel- und Gaststättenbranche an den Rand ihrer wirtschaftlichen Existenz.

Leipzig. Die Corona-Pandemie zwingt die Menschen in Deutschland seit über einen Jahr zu harten persönlichen Einschnitten. Viele sind an ihren Grenzen angelangt – wirtschaftlich, sozial, aber auch ganz persönlich. In dieser Woche wird politisch wieder viel diskutiert und es steht die Forderung im Raum, ob die Beschränkungen noch härter ausfallen müssen. Doch dazu gibt es viele Meinungen. Wir wollen deshalb von Ihnen wissen, wie Sie ganz persönlich zu dieser Frage stehen ob ein harter und echter Lockdown richtig ist oder nicht? Dazu rufen wir unsere Leserinnen und Leser und Menschen auf der Straße auf, uns zu antworten. Wir wollen uns so ein ehrliches Stimmungsbild verschaffen. Ganz konkret können Sie uns diese Fragen beantworten: "Brauchen wir einen bundeseinheitlichen Lockdown, ja oder nein? Und: "Was halten Sie in der Situation jetzt für richtig?"

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

So können Sie sich einbringen: Am Dienstag von 13–15 Uhr schalten wir die Telefon-Hotline 0341/2181-1321 – vier LVZ-Mitarbeiterinnen werden Ihre Antworten entgegennehmen. Sie können uns auch mailen unter der Mail-Adresse IhreMeinung@lvz.de.

Auch in den sozialen Netzwerken rufen wir Sie auf, an der Umfrage teilnehmen. Über den Facebook- und Instagram-Account der LVZ erwarten wir Ihre Antworten. Bei Twitter wird es einen eigenen Hashtag #LVZFrage geben. Außerdem werden wir am Dienstag eine Straßen-Umfrage in der Leipziger Innenstadt durchführen. Auf LVZ.de haben wir zudem bereits eine Umfrage freigeschaltet.

Die Berichterstattung über die große Leser-Umfrage zum bundesweiten Corona-Lockdown können Sie dann in der Printausgabe und auf LVZ.de ab Mittwoch verfolgen. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und auf Ihre Antworten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von LVZ/abö

Mehr aus Mitteldeutschland

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen