„RND vor Ort“

Talk in der LVZ-Kuppel: Bundeskanzler Scholz steht heute in Leipzig Rede und Antwort

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) ist am Freitag ab 18 Uhr Gast beim RND-Talk in der LVZ-Kuppel im Leipziger Peterssteinweg:

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) ist am Freitag ab 18 Uhr Gast beim RND-Talk in der LVZ-Kuppel im Leipziger Peterssteinweg:

Leipzig/Berlin. Wie kann das angekündigte Entlastungspaket den Bürgerinnen und Bürgern helfen? Werden über den Winter alle Privathaushalte, Unternehmen und öffentlichen Gebäude mit Strom und Wärme versorgt? Kann der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine mit diplomatischen Mitteln gelöst werden? Diesen und anderen Fragen stellt sich an diesem Freitag (11. November) Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) in Leipzig.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Regierungschef ist ab 18 Uhr prominenter Gast in der LVZ-Kuppel im Rahmen der Talkreihe „RND vor Ort“ und wird zu aktuellen bundespolitischen Themen Rede und Antwort stehen. Den Abend in Leipzig moderieren Eva Quadbeck, Vize-Chefredakteurin des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND), und LVZ-Chefredakteurin Hannah Suppa.

Die Talkrunde wird auch im Live-Stream auf unserer Homepage zu sehen sein.

LVZ-Chefredakteurin Hannah Suppa

LVZ-Chefredakteurin Hannah Suppa

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gauck war erster Gast der Talkreihe

Die Talkrunde mit Bundeskanzler Olaf Scholz bei der LVZ ist die zweite in Leipzig innerhalb der Reihe „RND vor Ort“. Am 28. April war Alt-Bundespräsident Joachim Gauck der erste Gast und sprach in der LVZ-Kuppel vor allem über die militärische Verantwortung Deutschlands bei der Hilfe für die Ukraine. „Wenn wir nicht kämpfen wollen, können wir etwas mehr riskieren“, sagte Gauck damals und löste damit eine rege Debatte aus. Im Rahmen von „RND vor Ort“ trat zuletzt am 15. September Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) bei der Hannoverschen Allgemeinen (HAZ) auf und diskutierte mit Leserinnen und Lesern.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken