Kampf gegen Covid-19


Corona-Impfungen: Fünf Gründe, warum Sachsen Schlusslicht ist

51,6 Prozent der Sächsinnen und Sachsen sind erst- und 45,6 Prozent auch zweitgeimpft. Damit liegt der Freistaat im deutschlandweiten Vergleich auf dem letzten Platz. In Bremen haben beispielsweise schon knapp 79 Prozent der Bevölkerung ihre erste Impfung erhalten.

51,6 Prozent der Sächsinnen und Sachsen sind erst- und 45,6 Prozent auch zweitgeimpft. Damit liegt der Freistaat im deutschlandweiten Vergleich auf dem letzten Platz. In Bremen haben beispielsweise schon knapp 79 Prozent der Bevölkerung ihre erste Impfung erhalten.

Loading...

Mehr aus Mitteldeutschland

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen