Corona-Pandemie

Nur mit Termin: Angepasste Corona-Impfstoffe in einer Woche in Sachsen verfügbar

Die 4. Impfung steht bevor: Das neue Vakzin ist ab kommender Woche auch in Sachsen verfügbar.

Die 4. Impfung steht bevor: Das neue Vakzin ist ab kommender Woche auch in Sachsen verfügbar.

Dresden. Die neuen, auf verschiedene Omikron-Varianten angepassten Corona-Impfstoffe sind ab dem 4. Oktober in den 13 staatlichen Impfstellen in Sachsen verfügbar. „Termine sind ab sofort buchbar“, teilte das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am Dienstag mit. Allerdings ist dies nur noch über das Internet möglich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Durch diese Verfahresnweise sollen Wartezeiten vermieden werden. Über das Terminbuchungsportal sind die angepassten Impfstoffe gemäß der aktuellen Empfehlung der Sächsischen Impfkommission (SIKO) für alle Personen ab 12 Jahre freigeschaltet, die eine Auffrischungsimpfung bzw. eine weitere Impfung möchten. Erst- und Zweitimpfungen werden mit den bisher schon zur Verfügung stehenden Impfstoffen vorgenommen. Die angepassten Impfstoffe sind nur für Auffrischungsimpfungen zugelassen.

Corona-Impfzentren in Sachsen sind länger geöffnet

Das DRK, in dessen Regie die staatliche Impfkampagne läuft, rechnet mit einer erhöhten Nachfrage und erweitert die Öffnungszeiten in den drei Kreisfreien Städten und im Vogtlandkreis. Ab dem 10. Oktober wird daher in Dresden, Leipzig, Chemnitz und in Treuen/Eich wieder montags geimpft und die Öffnungszeiten an allen Tagen um zwei Stunden verlängert. Die Zahl der Impfungen nehme bereits wieder merklich zu - laut Statistik hat sie sich in der vergangenen Woche gegenüber der ersten Septemberwoche von 528 auf 1033 fast verdoppelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Hauptakteure der Corona-Schutzimpfungen im Freistaat sind Arztpraxen, Betriebsärzte und Krankenhäuser, sie decken etwa 80 Prozent ab. Die staatliche Infrastruktur ergänzt das Angebot, dort wurden seit Beginn der Impfkampagne im Dezember 2020 laut DRK mehr als 3,3 Millionen Impfungen verabreicht.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

- Für iOS

- Für Android

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/dpa

Mehr aus Sachsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken