Wetter

Der Winter kehrt zurück: Schneevergnügen am Wochenende in den Hochlagen in Sachsen

Ein Teilnehmer geht nach dem 6. Oberwiesenthaler Nostalgie Skirennen an anderen Skisportlern vorbei.

Ein Teilnehmer geht nach dem 6. Oberwiesenthaler Nostalgie Skirennen an anderen Skisportlern vorbei.

Leipzig. Der Winter kehrt nach Sachsen zurück. „In den kommenden Nächten ist immer wieder mit Schneefällen in den höheren Lagen zu rechnen“, sagte am Mittwoch Sebastian Balders vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig. Über das Wochenende summiere sich die Schneedecke auf bis zu zehn Zentimeter. „Das reicht für eine Schlittenfahrt oder Langlauf“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bereits in der Nacht zu Mittwoch waren auf dem Fichtelberg einige Schneeflocken gefallen. Von Freitag an nehmen die Niederschläge zu und der Regen geht vor allem im Vogtland und dem westlichen Erzgebirge in Schnee über. Landesweit herrscht laut DWD Glättegefahr wegen überfrierender Nässe in den Morgen- und Abendstunden. Hinzu kommt ein unangenehmer Nordostwind.

Von RND/dpa

Mehr aus Mitteldeutschland

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken