Die größten Industrie-Ansiedlungen n Ostdeutschland

Der Chiphersteller Intel will in Magdeburg eine große Chipfabrik bauen und 17 Milliarden Euro investieren. 300 Arbeitsplätze sollen entstehen. Für weitere Ausbaustufen stehen 80 Milliarden Euro bereit.
01 / 15

Der Chiphersteller Intel will in Magdeburg eine große Chipfabrik bauen und 17 Milliarden Euro investieren. 300 Arbeitsplätze sollen entstehen. Für weitere Ausbaustufen stehen 80 Milliarden Euro bereit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Tesla will im brandenburgischen Grünheide insgesamt 6 Milliarden Euro investieren und 3000 Arbeitsplätze schaffen.
02 / 15

Tesla will im brandenburgischen Grünheide insgesamt 6 Milliarden Euro investieren und 3000 Arbeitsplätze schaffen.

CATL, der weltgrößte Produzent von Lithium-Ionen-Zellen aus China, hat am Erfurter Kreuz Europas größtes Batteriezellenwerk geschaffen. Investiert wurden 1,8 Milliarden Euro – 2000 Arbeitsplätze sind geschaffen worden.
03 / 15

CATL, der weltgrößte Produzent von Lithium-Ionen-Zellen aus China, hat am Erfurter Kreuz Europas größtes Batteriezellenwerk geschaffen. Investiert wurden 1,8 Milliarden Euro – 2000 Arbeitsplätze sind geschaffen worden.

Für die Umstellung auf Elektromobilität bei VW in Sachsen wurden 1,3 Milliarden Euro investiert und damit 10.000 Arbeitsplätze gesichert.
04 / 15

Für die Umstellung auf Elektromobilität bei VW in Sachsen wurden 1,3 Milliarden Euro investiert und damit 10.000 Arbeitsplätze gesichert.

Dresden: Das Werksgelände des Chiphersteller Globalfoundries (GF). Der Halbleiterhersteller investierte eine Milliarde Euro und sicherte so 3400 Arbeitsplätze.
05 / 15

Dresden: Das Werksgelände des Chiphersteller Globalfoundries (GF). Der Halbleiterhersteller investierte eine Milliarde Euro und sicherte so 3400 Arbeitsplätze.

Weiterlesen nach der Anzeige
Bei Bosch in Dresden wurden eine Milliarde Euro investiert und 1000 Arbeitsplätze geschaffen.
06 / 15

Bei Bosch in Dresden wurden eine Milliarde Euro investiert und 1000 Arbeitsplätze geschaffen.

In die Werkserweiterung bei Porsche in Leipzig wurden zuletzt 600 Millionen Euro investiert. 4300 direkte Arbeitsplätze wurde so gesichert.
07 / 15

In die Werkserweiterung bei Porsche in Leipzig wurden zuletzt 600 Millionen Euro investiert. 4300 direkte Arbeitsplätze wurde so gesichert.

Im Leipziger BMW-Werk wird ab 2023 auch der Mini Countryman montiert - sowohl als Verbrenner als auch mit vollelektrischem Antrieb. Rund 400 Millionen Euro werden investiert, um 5400 direkte Arbeitsplätze zu sichern.
08 / 15

Im Leipziger BMW-Werk wird ab 2023 auch der Mini Countryman montiert - sowohl als Verbrenner als auch mit vollelektrischem Antrieb. Rund 400 Millionen Euro werden investiert, um 5400 direkte Arbeitsplätze zu sichern.

Die Beiersdorf AG hat bei Leipzig 390 Millionen Euro in ein neues Werk investiert und schafft 600 Arbeitsplätze.
09 / 15

Die Beiersdorf AG hat bei Leipzig 390 Millionen Euro in ein neues Werk investiert und schafft 600 Arbeitsplätze.

Weiterlesen nach der Anzeige
Halbleiterfabrik: Avnet Logistics in Bernburg investierte 230 Millionen Euro und schuf 310 Arbeitsplätze.
10 / 15

Halbleiterfabrik: Avnet Logistics in Bernburg investierte 230 Millionen Euro und schuf 310 Arbeitsplätze.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken