Vogtlandkreis

Rund 100.000 Euro Schaden nach Unfall zweier LKW auf der A72

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Neuensalz (dpa/sn). Durch den Zusammenstoß zweier Lastwagen auf der Autobahn 72 bei Neuensalz im Vogtlandkreis ist ein Sachschaden von rund 100.000 Euro entstanden. Die A72 in Fahrtrichtung Leipzig war nach dem Unfall in der Nacht zum Freitag für zweieinhalb Stunden voll gesperrt, wie die Polizei am Morgen mitteilte. Ein 45-Jähriger war wegen Glätte beim Überholen mit seinem Fahrzeug ins Rutschen geraten und mit dem Lastwagen eines 37-Jährigen Fahrers kollidiert. Der 45-Jährige erlitt einen Schock.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:230203-99-458653/2

Mehr aus Sachsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken