Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

LVZ-Podcast

Sachsen und der Wolf: die LVZ-Recherchen in „Unsere Story“

Podcast-Aufnahme „LVZ Unsere Story“ mit Denise Peikert über den Wolf

Podcast-Aufnahme „LVZ Unsere Story“ mit Denise Peikert über den Wolf

Leipzig.Er wird gehasst und glorifiziert – der Wolf. Das Risiko, dass er uns Menschen etwas tut, geht gegen null. Anders ist es für Nutztiere: Er fügt der Landwirtschaft Schaden zu, auch in Sachsen. LVZ-Reporterin Denise Peikert hat sich mit der langjährigen Debatte beschäftig: Sollten wir den Wolf schützen oder jagen?

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mittlerweile steigt die Population des Wolfes in Deutschland und vor allem auch in Sachsen exponentiell. Denise Peikert hat mit Wildbauer und Jäger Kuno Pötzsch aus Nordsachsen, mit der Fachstelle Wolf und Wissenschaftlern gesprochen.

Wölfe in Sachsen als Thema bei „Unsre Story“

Von den Gesprächen erzählt sie in der neuen Podcast-Folge „LVZ Unsere Story“. Am meisten hat es sie überrascht wie hoch die Anzahl der Territorien in Deutschland sind, in denen der Wolf sich ansiedeln könnte – ist Deutschland doch sehr dicht von uns Menschen besiedelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Während die Debatte um den Wolf in der Politik fast schon eingeschlafen ist, gibt es immer wieder Risse auf dem Land. Wo geht die Debatte letztlich hin? Den Podcast finden Sie auf Spotify, Apple Podcasts und Co. sowie auf dem YouTube-Kanal der Leipziger Volkszeitung.

Von Nicole Grziwa

Mehr aus Sachsen

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.