Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Leipziger Psychiater gibt Tipps

Wie gehen wir mit Kriegsangst um – und was sagen wir unseren Kindern?

Ein ukrainischer Soldat geht in Kiew durch Trümmer nach einem russischen Luftangriff. „Es sollte keine Obsession werden, sich ständig, überall und in Dauerschleife mit diesem Krieg zu befassen“: Dr. Andries Korebrits, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie am Helios-Parkklinikum Leipzig.

Ein ukrainischer Soldat geht in Kiew durch Trümmer nach einem russischen Luftangriff. „Es sollte keine Obsession werden, sich ständig, überall und in Dauerschleife mit diesem Krieg zu befassen“: Dr. Andries Korebrits, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie am Helios-Parkklinikum Leipzig.

Loading...

Mehr aus Mitteldeutschland

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.