Wetter

Woche startet nasskalt und neblig grau

Reif hat sich am Morgen an Weißdorn-Beeren gebildet.

Reif hat sich am Morgen an Weißdorn-Beeren gebildet.

Leipzig (dpa/sn). Nasskalt und neblig grau startet die neue Woche in Sachsen. Im Bergland herrscht leichter Dauerfrost, wie der Deutsche Wetterdienst in Leipzig mitteilte. Bei 0 und 2 Grad im Tiefland sowie 0 und -2 Grad im Bergland fällt am Montag nur gelegentlich ein wenig Schneegriesel oder Sprühregen. Meist bleibt es jedoch niederschlagsfrei. In der Nacht kann es im Bergland wegen gefrierender Nässe glatt werden. Es weht den Angaben zufolge ein schwacher Nordostwind.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mit bedecktem Himmel sowie weitgehend unveränderten Temperaturen und meist niederschlagsfrei geht es Dienstag weiter. Am Mittwoch können der Vorhersage zufolge 3 Grad erreicht werden. In den Hochlagen der Mittelgebirge bleibt es bei leichtem Dauerfrost.

© dpa-infocom, dpa:230123-99-320273/2

Mehr aus Sachsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen