Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ 1° wolkig
Thema Grippewelle

Grippewelle

Anzeige

Alle Artikel zu Grippewelle

Die Grippewelle macht den Blutspendediensten zu schaffen. Da Kranke nicht spenden dürften, würden die Vorräte in den Depots knapp. Der Blutspendedienst Heama appelliert deshalb an Spender. Auch beim DRK oder an der Uni-Klinik kann man zur Ader gelassen werden.

12.03.2018

In Leipzig könnten viele kommunale Kitas am Donnerstag geschlossen bleiben. Die Gewerkschaft Verdi ruft zu Warnstreiks auf. Die Stadt will zwar eine Ersatzbetreuung organisieren. Durch die aktuelle Grippewelle wird das aber erschwert.

07.03.2018

Der Mediziner Peter Geus hat sich mit seiner eigenen Praxis vor 27 Jahren seinen beruflichen Traum erfüllt. Im Interview erzählt von seinem Praxisalltag, aber auch bürokratischen Hürden .

06.03.2018

Die Grippe überzieht Deutschland. Nun gibt es Streit um den im Januar empfohlenen Vierfach-Impfstoff. Kritiker fordern eine Einführung im Eilverfahren.

28.02.2018
Die Grippewelle schreitet voran – und der von den meisten Kassen übernommene Impfstoff ist oft wirkungslos. Es darf nicht sein, dass die Gesundheit von langen Verwaltungswegen abhängig gemacht wird, meint unser Gastkolumnist Eugen Brysch.

Patientenschützer erheben schwere Vorwürfe gegen Krankenkassen und Behörden. Bei der Entscheidung, die moderne Vierfachimpfung dem älteren Dreifachwirkstoff vorzuziehen, würden Regelungen viel zu spät getroffen, berichten sie dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

28.02.2018

In Bayern hat eine Kirchengemeinde sogar das Weihwasserbecken geleert, um Ansteckungen mit Grippeviren zu vermeiden. Nützen dürfte das nicht viel. Die Influenza hat Hochsaison.

22.02.2018

Zum Höhepunkt der Grippewelle sucht das Leipziger Universitätsklinikum aktuell Patienten für eine internationale Studie. Dabei soll ein neues Medikament gegen die Erkrankung erforscht werden, wie die Klinik am Dienstag mitteilte.

20.02.2018

Die Grippe grassiert im Landkreis Mittelsachsen. Eine 84-Jährige ist jetzt an der Infektion mit den Influenza-Viren gestorben.

Der Hals kratzt, die Nase läuft. Die Grippe ist in vollem Gange. Und die Ansteckungsgefahr lauert überall – auch beim Einkauf. Doch Oschatzer Bäckerei- und Fleischereifilialen wissen, wie die Übertragung von Krankheitserregern beim Kontakt mit Kunden und Lebensmitteln zu vermeiden ist.

13.02.2018

Die Grippewelle schwappt durch die Region Döbeln. Die Impfung kann aber nicht immer schützen. Davor haben auch Döbelner Ärzte gewarnt. Die AOK hat jetzt reagiert.

Aktuelles

Mit Salzwasser mischen - So gelingt der Nasenspray-Entzug

Bei einer Grippe greifen viele zum Nasenspray. Dieses hilft, kann aber auch süchtig machen. Nach einer Woche ist oftmals eine Entwöhnung nötig. Und es gibt eine bewährte Methode, mit der das gut gelingt.

06.02.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20