Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/ 13° Regenschauer
Thema Grippewelle

Grippewelle

Anzeige

Alle Artikel zu Grippewelle

Die verfügbaren Impfstoffe gegen das Coronavirus haben eine hohe Wirksamkeit. Wie unterscheidet sie das von Impfungen zum Schutz vor anderen Krankheiten wie Grippe oder Masern?

09.03.2021

Seit Wochen meldet das Robert Koch-Institut meist mehrere Hundert Corona-Todesfälle pro Tag. Dennoch sind laut Statistischem Bundesamt drei Prozent weniger Menschen gestorben als im Schnitt der Vorjahre. Das liege auch an der quasi ausgefallenen Grippewelle.

09.03.2021

Seit Ende Dezember 2020 wird gegen Corona gespritzt – und heftig debattiert. Die LVZ-Leser diskutieren aktuell über die Einbindung der Hausärzte und das vorzeitige Impfen von Amtsträgern.

09.03.2021

Im Jahr 2020 haben sich laut Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung offenbar deutlich mehr Menschen gegen die Grippe impfen lassen. Demnach ist ein Anstieg um 165 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verzeichnet worden. Die hohe Impfrate und die Corona-Maßnahmen hatten ein Ausbleiben der Grippewelle zur Folge.

16.02.2021

Die Zahl der meldepflichtigen Fälle bei Infektionskrankheiten wie Masern, Darminfekten und Atemwegserkrankungen ist 2020 um 35 Prozent gesunken. Das zeigen Daten des Robert-Koch-Instituts. Allerdings gibt es eine Ausnahme: 2020 gab es deutlich mehr FSME-Infektionen – die von Zecken übertragen werden.

12.02.2021

In den vergangenen Monaten starben in Deutschland deutlich mehr Menschen als im Durchschnitt der Vorjahre. Der Anstieg erklärt sich nicht allein mit den offiziellen Zahlen der Corona-Toten. Insbesondere in Sachsen gehen die Sterbezahlen über einen möglichen Covid-Zuwachs hinaus.

10.02.2021

Kommt es zu Engpässen bei Beerdigungen wegen Covid-19? Wir fragten Bestatter, Pfarrer und Friedhofsgärtner aus dem Landkreis Leipzig nach ihren Erfahrungen – die unterschiedlich sind. Lesen Sie hier auch die aktuellen Daten zur Sterbefallstatistik.

26.01.2021

Das Corona-Virus hat auch positive Folgen für die Gesundheit der Sachsen. So gibt es nach einer RKI-Studie einen deutlichen Rückgang der Infektionskrankheiten. Sachsens Apotheken bestätigen das. Es gebe nur einen schwachen Abverkauf üblicher Grippemittel.

22.01.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10