Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Er trat auf Mitschüler ein

Abifeier endet für betrunkenen Schüler in Polizeigewahrsam

Nach einer Abifeier war ein Schüler so betrunken, dass er einen Mitschüler angriff und von der Polizei nach Hause gebracht werden musste (Symbolbild).

Germersheim. Nach einer Abifeier hat ein betrunkener 21-Jähriger im Auto seines Mitschülers übernachtet und auf diesen eingetreten. Der 19-Jährige soll den Betrunkenen nach der Feier in Germersheim am Rhein mehrfach aufgefordert haben, sein Auto zu verlassen, woraufhin der 21-Jährige nach ihm trat, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch die hinzugerufenen Beamten seien bei dem Betrunkenen auf „taube Ohren“ gestoßen. Schließlich hätten die Polizisten den jungen Mann aus dem Auto geholt und in Gewahrsam genommen. Sie brachten den Betrunkenen nach Hause zu seinen Eltern, so die Polizei.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.