Diese Promis zogen sich für den „Playboy“ aus

Topmodel Kate Moss zierte die Jubiläumsausgabe zum 60. Geburtstag.

Topmodel Kate Moss zierte die Jubiläumsausgabe zum 60. Geburtstag.

Hannover. Am Mittwoch starb "Playboy"-Gründer Hugh Hefner im Alter von 91 Jahren in seiner "Playboy Mansion" im Alter von 91 Jahren. Legendär sind die Nacktbilder unzähliger Promis – darunter Topmodels wie Naomi Campbell, Cindy Crawford und Eva Padberg. Auch Hollywood-Stars standen für das Magazin vor der Linse: Charlize Theron, Drew Barrymore und Filmikone Marilyn Monroe zogen sich für das Erotikmagazin aus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Welche Berühmtheiten sich sonst noch für den „Playboy“ ausgezogen haben, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Von RND

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen