Rückkehr zur Normalität?

McDonald‘s-Restaurants in Kiew und Schytomyr wiedereröffnet

McDonald's öffnet in der Ukraine wieder seine Türen.

McDonald's öffnet in der Ukraine wieder seine Türen.

Der ukrainische Ableger der Schnellrestaurantkette McDonald‘s hat nach eigenen Angaben vier Restaurants in der Region der Hauptstadt Kiew wiedereröffnet. Eine fünfte Filiale sei zudem in Schytomyr wieder in Betrieb genommen worden, hieß es am Freitag.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Rückkehr zur Normalität?

Das Unternehmen hatte Ende September mit einer schrittweisen Wiedereröffnung seiner ukrainischen Restaurants begonnen – ein Symbol für den Versuch einer zumindest teilweisen Rückkehr zu einer Art von Normalität in dem kriegszerrütteten Land sowie ein Zeichen der Unterstützung der amerikanischen Fastfoodkette, die sich im Mai aus Russland zurückgezogen hatte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Burgergigant hatte seine ukrainischen Filialen nach der russischen Invasion im Februar geschlossen, die mehr als 10.000 McDonald‘s-Angestellten des Landes aber weiter bezahlt.

RND/AP

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen