Eine Person noch vermisst

Mindestens fünf Tote bei Brand in Blumenlager in Moskau

Mindestens fünf Menschen sind bei dem Brand im Zentrum Moskaus ums Leben gekommen.

Mindestens fünf Menschen sind bei dem Brand im Zentrum Moskaus ums Leben gekommen.

Moskau. Bei einem Brand in einem Blumenlager in einem belebten Teil von Moskau sind am Sonntagabend mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Eine weitere Person galt noch als vermisst, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Tass unter Berufung auf den Zivilschutz. Sieben Arbeiter seien vor den Flammen in Sicherheit gebracht worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Brand, der ersten Ermittlungen zufolge am Nachmittag wegen eines Defekts an der elektrischen Heizanlage des Blumenlagers ausgebrochen war, war am Abend bereits gelöscht.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen