Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Brandursache unklar

Mutter und fünfjährige Tochter nach Feuer in Schweriner Wohnung gestorben

Ein fünf Jahre altes Mädchen und seine Mutter sind nach einem Brand in ihrer Schweriner Wohnung gestorben (Symbolbild).

Schwerin. Infolge eines Brandes in ihrer Wohnung sind in Schwerin ein fünfjähriges Mädchen und seine Mutter gestorben. Der Polizei zufolge meldeten Anwohner das Feuer in einem Mehrfamilienhaus am frühen Samstagmorgen. Warum es ausgebrochen war, war zunächst unklar.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Feuerwehrleute konnten die Flammen rasch löschen. Zwar wurden die Fünfjährige und ihre 35 Jahre alte Mutter aus der Wohnung in der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern gerettet, wie die Polizei mitteilte. Aber wenig später erlagen Mutter und Tochter im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.