Polizei sucht Verdächtige

Schüsse bei McDonald’s: zwei Tote in den Niederlanden

In den Niederlanden sind zwei Menschen am Mittwochabend in einem Schnellrestaurant der Kette McDonald’s erschossen worden (Symbolbild).

In den Niederlanden sind zwei Menschen am Mittwochabend in einem Schnellrestaurant der Kette McDonald’s erschossen worden (Symbolbild).

Zwolle. In den Niederlanden sind zwei Menschen am Mittwochabend in einem Schnellrestaurant der Kette McDonald’s erschossen worden. Über den Vorfall informierte die niederländische Polizei auf Twitter. Demnach handelt es sich bei den beiden Opfern um zwei Männer im Alter von 57 und 62 Jahren aus dem in der Nähe des Ijsselmeers gelegenen Zwolle. Laut dem Sender RTV Oost soll es sich um zwei Geschäftsmänner handeln. Demnach waren die Männer Brüder.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bisher ist laut Polizei niemand verhaftet worden. Die Einsatzkräfte fahnden nach den Verdächtigen und bitten um Zeugenhinweise.

Panik unter den Gästen

Einer der Männer ist laut Polizeiangaben bereits tot gewesen, als die Einsatzkräfte am Tatort eintrafen. Die Wiederbelebungs­versuche bei dem anderen Mann blieben demnach ohne Erfolg, sodass dieser ebenfalls noch vor Ort verstarb. Das Gebiet um die McDonald’s-Filiale wurde für die Ermittlungen weiträumig abgesperrt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Augenzeugen berichteten dem Sender RTV Oost, ein Mann habe zunächst Essen bestellt und sich neben die Opfer gesetzt. Dann habe er das Feuer auf sie eröffnet. Dies löste den Augenzeugen zufolge Panik unter den Gästen aus, die versuchten, sich im Freien in Sicherheit zu bringen. Der mutmaßliche Täter sei geflohen.

Schießerei im McDonald’s: Polizei sucht nach Verdächtigen

Eine groß angelegte Fahndung nach den Verdächtigen wurde eingeleitet. Ob an der Tat eine oder mehrere Personen beteiligt waren, ist laut Polizei noch unklar.

Nach dem Polizeibericht waren zum Tatzeitpunkt mehrere Menschen, darunter auch Kinder, in dem Schnellrestaurant. Die Mitarbeitenden sowie die Besucherinnen und Besucher des McDonald’s wurden in Sicherheit gebracht. Ein Polizeihubschrauber ist zeitweise im Einsatz gewesen.

Mit Informationen der dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken