Beschädigung an Gasleitungen vermutet

Explosion in spanischem Wohnhaus: Fünfjähriger getötet und viele Verletzte

Ein spanischer Feuerwehrmann steht an einem Einsatzort (Symbolbild).

Ein spanischer Feuerwehrmann steht an einem Einsatzort (Symbolbild).

Madrid. Bei einer Explosion und einem anschließenden Brand in einem Wohnhaus in Spanien ist ein Fünfjähriger ums Leben gekommen. Der Junge sei beim Unfall am Donnerstagabend in Madrider Vorort Alcorcón an einer Rauchvergiftung gestorben, berichteten der Fernseh-Sender RTVE und andere Medien unter Berufung auf die Behörden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Mutter (30) und der neun Monate alte Bruder des Todesopfers seien schwer verletzt worden und würden am Freitag im Krankenhaus behandelt. Beide hätten zunächst einen Herzstillstand erlitten. Weitere 15 Bewohner des Gebäudes seien leicht verletzt worden.

Rauch macht Anwohnern und Einsatzkräften zu schaffen

Als Ursache des Unfalls wird eine Gasexplosion vermutet. Gasleitungen dürften zuvor bei einer Modernisierung eines Ladens im Erdgeschoss des Hauses beschädigt worden seien, hieß es. Nach der Explosion konnte das Feuer zwar relativ schnell gelöscht worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Feuerwehr-Chef von Alcorcón, Raúl Esteban, erklärte, das größte Problem sei die ungewöhnlich starke Rauchentwicklung gewesen. Viele Wohnungen von vier Gebäuden seien mit Rauch geflutet worden. Wegen der Schäden und der Gefahren für die Gesundheit seien insgesamt 28 Familien bis auf weiteres in Hotels untergebracht worden.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken