Ex-Präsident Bush: Zustand verbessert sich

Der frühere US-Präsident George H.W. Bush und seine Frau Barbara müssen derzeit wegen massiver gesundheitlicher Probleme im Krankenhaus behandelt werden.

Der frühere US-Präsident George H.W. Bush und seine Frau Barbara müssen derzeit wegen massiver gesundheitlicher Probleme im Krankenhaus behandelt werden.

Houston. Anschließend könne er das Krankenhaus in Houston wohl verlassen. Auch Bushs Ehefrau Barbara, die ebenfalls im Krankenhaus liegt, sei auf dem Weg der Besserung. Antibiotika und Ruhe hätten bei der schwer erkälteten früheren First Lady Wirkung gezeigt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bush war von 1989 bis 1993 US-Präsident. Er gilt als einer der wesentlichen Staatsmänner, die die Wiedervereinigung in Deutschland ermöglicht hatten.

Von RND/dpa

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen