Lars Klingbeil soll neuer SPD-General werden

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil.

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil.

Berlin. Schulz will Klingbeil schon kommende Woche dem Parteipräsidium vorschlagen. Beim SPD-Parteitag im Dezember soll der 39-Jährige gewählt werden. Klingbeil soll damit auf Hubertus Heil folgen, der seinen Abschied von dem Posten angekündigt hat.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Digitalexperte Klingbeil gilt innerhalb der SPD als Nachwuchshoffnung. Bei der Bundestagswahl hatte er seinen Wahlkreis in Nord-Niedersachsen gegen den Bundestrend von der CDU zurückgewinnen können. Zuvor war er bereits als Kandidat für den Posten des Fraktionsgeschäftsführers gehandelt worden.

Von Gordon Repinski / RND

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken