London: Polizei entdeckt mögliches achtes Todesopfer

Drei Terroristen hatten am Samstagabend auf der London Bridge und am nahen Borough Market mindestens sieben Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt.

Drei Terroristen hatten am Samstagabend auf der London Bridge und am nahen Borough Market mindestens sieben Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt.

London. Die britische Polizei hat bei der Suche nach einem seit dem Anschlag vom Samstag vermissten Franzosen in der Themse eine Leiche gefunden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Franzose vermisst gemeldet

Sollte es sich bei dem Toten um den 45 Jahre alten Vermissten handeln, wäre er das achte Todesopfer des Anschlags.

Die Leiche sei am Dienstag stromabwärts entdeckt worden, erklärte die Polizei am Mittwoch. Drei Terroristen hatten auf der London Bridge und am nahen Borough Market mindestens 50 weitere Menschen verletzt. Acht Minuten nach dem ersten Notruf wurden sie am Tatort von der Polizei erschossen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND/dpa/ap

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken