Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ausblick bis 2024


Halbzeit für Sachsen-Kenia: Das hat die Landesregierung noch vor

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (M., CDU) zog am Dienstag in Dresden gemeinsam mit seinen Stellvertretern Wolfram Günther (r., Grüne) und Martin Dulig (l., SPD) eine Halbzeit-Bilanz der sächsischen Kenia-Regierung. Ihr durchweg positives Fazit lautete: Fast zwei Drittel des 2019 geschlossenen Koalitionsvertrages sind entweder vollbracht oder zumindest begonnen worden.

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (M., CDU) zog am Dienstag in Dresden gemeinsam mit seinen Stellvertretern Wolfram Günther (r., Grüne) und Martin Dulig (l., SPD) eine Halbzeit-Bilanz der sächsischen Kenia-Regierung. Ihr durchweg positives Fazit lautete: Fast zwei Drittel des 2019 geschlossenen Koalitionsvertrages sind entweder vollbracht oder zumindest begonnen worden.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.