Schweden: Brandstiftung in Flüchtlingsunterkunft

Ein schwedischer Polizist begleitet eine Gruppe Flüchtlinge (Symbolbild).

Ein schwedischer Polizist begleitet eine Gruppe Flüchtlinge (Symbolbild).

Vänersborg. Die 160 Flüchtlinge wurden kurz nach vier Uhr früh vom Alarm der Feuermelder geweckt, meldet die schwedische Narichtenagentur TT. Zwei Personen konnten sich nur durch einen Sprung aus dem dritten Stock von den Flammen in Sicherheit bringen. Sie kamen verletzt ins Krankenhaus. Die übrigen Bewohner – darunter viele Frauen und Kinder – hätten in Panik das Gebäude auf normalem Wege verlassen, rund 20 von ihnen hätten vor allem wegen Rauchvergiftungen behandelt werden müssen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Nach bisherigen Ermittlungen hat sich das Feuer von einem Gemeinschaftsraum im dritten Stock ausgebreitet. Wir gehen von Brandstiftung aus und ermitteln wegen versuchten Mordes“, erklärte Tommy Nyman von der Polizei. Einen Verdächtigen gebe es bisher nicht.

Gebäude durch Brand unbewohnbar

Das Flüchtlingsheim in Vänersborg gilt als das größte in Schweden. Im vergangenen Jahr wohnten dort bis zu 1200 Menschen. Für die aktuell 160 Bewohner, die meist nur mit Hausschuhen und Nachtzeug bekleidet aus dem Haus geflüchtet seien, werde nun eine neue Unterkunft gesucht. Das Gebäude sei durch den Brand unbewohnbar geworden, teilte das schwedische Migrationswerk mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In Schweden ist es in der Vergangenheit mehrfach zu Brandanschlägen auf Asylbewerberunterkünfte gekommen.

Von RND/KN/Heike Stüben

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken