Stegner wirft Tauber „komplettes Versagen“ im Kampf gegen Rechtsextremismus vor

SPD-Vize Ralf Stegner geht die Union im Kampf gegen Rechts hart an.

SPD-Vize Ralf Stegner geht die Union im Kampf gegen Rechts hart an.

Hannover. „Während die SPD leidenschaftlich dafür kämpft, den Einfluss der Rechtspopulisten klein zu halten, versagen die Konservativen im Kampf gegen Rechts komplett“, sagte der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner dem RedaktionsNetzwerk Deutschland. „Peter Tauber attackiert die FDP härter als die Rechtspopulisten der AfD“, wirft Stegner dem CDU-Generalsekretär vor und fragt: „In welchem Land lebt die CDU eigentlich?“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Tauber hatte in einem Interview mit der Saarbrücker Zeitung abgelehnt, eine mögliche Zusammenarbeit mit der AfD in einem förmlichen Beschluss auszuschließen.

Stegner forderte die CDU-Vorsitzende Angela Merkel auf, Position in dieser Frage zu beziehen. „Frau Merkel muss klarstellen, ob die CDU den Rechtspopulisten Hintertüren offen hält“, forderte der SPD-Politiker.

Von RND

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken