Taiwan-Konflikt zwischen China und USA

USA und Philippinen starten jährliches Militärmanöver nahe Taiwan

Symbolbild: 05.06.22: Truppenübungsplatz in Grafenwöhr, Bayern: Fallschirmabsprung der 1st Squadron, 91st Cavalry Regiments des 173rd Airborne Brigade Combat Teams der US-Armee aus CH-47 Chinook.

Symbolbild: 05.06.22: Truppenübungsplatz in Grafenwöhr, Bayern: Fallschirmabsprung der 1st Squadron, 91st Cavalry Regiments des 173rd Airborne Brigade Combat Teams der US-Armee aus CH-47 Chinook.

Manila. Fast 9.000 Soldaten der Philippinen und der USA haben am Montag eine ihrer größten Gefechtsübungen seit Jahren begonnen. Dabei sollen im Norden der Philippinen nahe der Seegrenze zu Taiwan Luftangriffe, Häuserkampf und amphibische Landungen am Strand geprobt werden. Darunter sind Übungen mit scharfer Munition. An dem Manöver Balikatan, was in der Tagalog-Sprache „Schulter an Schulter“ bedeutet, nehmen Kräfte von Marine, Marineinfanterie, Luftwaffe und Heer teil, unter ihnen 5.100 aus den USA.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Damit sollen nach Angaben von US- und philippinischen Militärs die Fähigkeiten der beiden langjährigen Verbündeten gestärkt werden sowie deren Bereitschaft, auf Herausforderungen im wahren Leben zu reagieren. Wegen der Nähe des Manövers zu Taiwan, das von China als Teil der Volksrepublik betrachtet wird, dürfte Peking die Militärübung kritisch sehen. Die Organisatoren haben erklärt, die Übung gehe von keinem bestimmten Land als Ziel aus.

Die Balikatan-Übungen werden seit 1991 jährlich durchgeführt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/AP

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen