Ankunft um 20.52 Uhr

Prinz Harry traf erst nach dem Tod der Queen auf Schloss Balmoral ein

Der britische Prinz Harry.

Der britische Prinz Harry.

Der britische Prinz Harry ist laut übereinstimmenden Medienberichten nicht rechtzeitig vor dem Tod seiner Großmutter Queen Elizabeth II. auf dem Landsitz Schloss Balmoral in Schottland eingetroffen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

+++ Alle Entwicklungen zum Tod der Queen im Liveticker +++

Das britische Königshaus informierte am Donnerstag um 19.30 Uhr deutscher Zeit über den Tod der Queen. Flugdaten zeigen laut der Zeitung „Daily Mail“, dass das Flugzeug des Prinzen erst rund 15 Minuten später im schottischen Aberdeen landete.

Der britische Prinz Harry (r) kommt in einem Auto auf Schloss Balmoral an.

Der britische Prinz Harry (r) kommt in einem Auto auf Schloss Balmoral an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Fotos zeigen die Ankunft des Prinzen auf Schloss Balmoral rund eine weitere Stunde später – um 20.52 Uhr deutscher Zeit. Seine Frau Meghan begleitete den Enkel der Queen nicht. Einen genauen Todeszeitpunkt der Queen nannte das Königshaus bislang nicht.

Harry und Meghan, die sich vor zwei Jahren vom engeren Kreis des Königshauses losgesagt hatten, leben inzwischen mit ihren beiden Kindern Archie (3) und Lilibet (1) im US-Bundestaat Kalifornien. Sie halten sich aber derzeit für verschiedene wohltätige Termine in Europa auf. Erst am Dienstag besuchten sie Düsseldorf.

RND/seb

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken