Menü
Anmelden
Wetter heiter
22°/ 7° heiter
Thema BSG Chemie Leipzig
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

BSG Chemie Leipzig

Christian Modla

Der Sportverein BSG Chemie Leipzig wurde 1950 in Leipzig gegründet und konnte in den Jahren 1951 und 1964 die Meisterschaft in der DDR-Oberliga gewinnen. Zudem gewannen die Leutzscher 1966 auch den FDGB-Pokal. Chemie Leipzig trägt seine Heimspiele im Alfred-Kunze-Sportpark aus und spielt aktuell in der Fußball-Regionalliga.

Anzeige

Alle Artikel zu BSG Chemie Leipzig

Eigentlich wollte RB Leipzig Leipziger Fußballvereinen in der Coronakrise unter die Arme greifen wollen. Bei der BSG Chemie sorgte das nicht für ungeteilte Freude. Die Folge: Die Leutzscher reichen das erhaltene Geld an andere Clubs weiter.

26.05.2020

Die Regionalliga-Kicker der BSG Chemie Leipzig befinden sich immer noch in der Corona-Pause. Kapitän Stefan Karau nutzt die ungewohnt freie Zeit für die Familie und hat mit dem Sportbuzzer über das letzte Heimspiel, Motivation und die Stimmung im Alfred-Kunze-Sportpark gesprochen.

23.05.2020

Die Ausschreitungen beim Regionalliga-Derby zwischen Lok und Chemie im November 2017 haben für einen Fan (23) ein juristisches Nachspiel. Ihm werden ein Bengalo-Wurf auf die Polizei und damit Landfriedensbruch und versuchte gefährliche Körperverletzung angelastet. Das Leipziger Amtsgericht spricht jedoch von „viel zu vielen Unwägbarkeiten“.

19.05.2020

Der Sportunterricht in den Schulen fällt noch aus. Die Vereine nehmen langsam und noch eingeschränkt das Training wieder auf. Wer für mehr Bewegung der eigenen Kinder sorgen möchte, kann sich mit unseren vier Tipps etwas Inspiration holen.

18.05.2020

Die Jesewitzer Sporthalle war im Oktober wohl in den Fokus von Sympathisanten des Fußballclubs BSG Chemie Leipzig geraten. Sie bildeten die Großbuchstaben „BSG“ ab, an der oberen Seite der Turnhalle steht in großen Lettern „Chemie“. Die Gemeinde wollte die Fassade neu gestalten lassen – aber daraus wird nichts.

14.05.2020

Am Dienstag wurden in einer Videokonferenz die Möglichkeiten diskutiert, wie die Saison in der Regionalliga zu Ende gehen soll. Für Chemies Sportchef Andy Müller-Papra ist die Quotientenregelung die fairste Lösung.

13.05.2020

Fußball-Regionalligist BSG Chemie hat ein Mehr-Generationen-Projekt angeschoben. Mit der Sanierung der Tribüne soll ein Museum entstehen, mit Exponaten aus mehreren Jahrhunderten. Dafür recherchiert ein Team aus jungen und alten grün-weißen Fans.

11.05.2020

Leipzigs Fußballvereine kehren allmählich auf den Rasen zurück, um gemeinsam zu trainieren. Im Leutzscher Holz bleibt es noch still. Regionalligist BSG Chemie macht von den Lockerungen, die Sachsen beschlossen hat, zunächst keinen Gebrauch.

06.05.2020

Der Spielbetrieb ruht, der Fußball hat Zwangspause. Die Sportanlagen jedoch müssen weiter gepflegt und instand gehalten werden. Bei der BSG Chemie Leipzig haben die Platzarbeiter um Thomas Westerburg alle Hände voll zu tun.

04.05.2020

Der Fußball ruht. Trotzdem gibt es Akteure, die aktuell einige Projekte stemmen und die derzeitigen Aktivitäten um so genannte Geisterspiele kritisch beobachten. Das 2014 gegründete Rechtshilfekollektiv der BSG Chemie Leipzig gehört dazu.

30.04.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige