Fußball-Festwoche

150 Jahre Sport in Wintersdorf: Auszeichnung für zwei Ehrenamtliche

Hans-Joachim Rohland (links) und Reiner Penndorf haben die TFV-Ehrennadel in Gold erhalten.

Hans-Joachim Rohland (links) und Reiner Penndorf haben die TFV-Ehrennadel in Gold erhalten.

Meuselwitz/Wintersdorf. Im Rahmen der Festwochen „150 Jahre Sport in Wintersdorf“ fand beim ASV der erste Teil der zweiwöchigen Feierlichkeiten statt. Vor dem Beginn des Nichtaktiven-Turniers konnte der KFA Ostthüringen, vertreten durch den stellvertretenden Ehrenamtsbeauftragten des KFA, Reinhard Weber, Ehrungen verdienstvoller Sportler vorgenommen werden. Die Sportfreunde Reiner Penndorf und Hans-Joachim Rohland wurden mit der Ehrennadel des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) in Gold ausgezeichnet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Verdienste als Aktive und Schiedsrichter

Reiner Penndorf gehört seit 1976 dem heutigen ASV, früher Aktivist, Wintersdorf an. Als Verteidiger war er viele Jahre Aktivposten in der ersten und zweiten Männermannschaft. Nach seiner aktiven Laufbahn wechselte Reiner 1993 ins Schiedsrichterwesen, pfeift im Moment immer noch für den Allgemeinen Sportverein. Ein Höhepunkt in seiner Schiedsrichter-Laufbahn war zweifelsfrei das Kreispokalfinale 2003 zwischen Traktor Nöbdenitz und Lok Altenburg, welches er leitete. Bis heute ist er ständig als Schiedsrichter im Einsatz, zählt zu den erfahrenen Referees in Ostthüringen. Im Verein hilft Reiner in vielen Dingen, zeigt so Engagement beim Dorffest und ASV-Veranstaltungen, wie Fußballabteilungsleiter Mario Sander bestätigte.

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hans-Joachim Rohland gehört seit Kindestagen zum Verein. Er durchlief als Fußballer alle Altersklassen im Nachwuchsbereich und spielte dann bei den Herren. Er ist ein Allrounder, war vom Torwart bis zum Stürmer auf vielen Positionen einsetzbar. Nach seiner aktiven Laufbahn wechselte er sofort als Übungsleiter in den Nachwuchsbereich des ASV, führte zehn Jahre die Nachwuchsabteilung als Leiter. Mit seinen Teams holte er mehrere Kreismeisterschaften und Kreispokalsiege. In den Neunzigern war Hans- Joachim außerdem Organisator der beliebten Nichtaktiven-Turniere in Wintersdorf. Als Schiedsrichter ist er weiterhin bei den Alten Herren des ASV aktiv. Großen Verdienst hat sich Hans-Joachim bei der Mitarbeit an der neuen Vereinschronik „100 Jahre Fußball in Wintersdorf“ erworben.

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.