Fußball F-Jugend-Hallenturnier

Beim Nachwuchsturnier des FC Elbaue spielt Süptitz/Schildau stark auf

Die jungen Kicker aus Süptitz und Schildau lieferten eine starke Leistung ab und landeten auf dem zweiten Turnierplatz. Die Ehrung nahm FCE-Jugendwart Sven Dahlmann (links) vor.

Die jungen Kicker aus Süptitz und Schildau lieferten eine starke Leistung ab und landeten auf dem zweiten Turnierplatz. Die Ehrung nahm FCE-Jugendwart Sven Dahlmann (links) vor.

Mehderitzsch. Zum Auftakt der 28. Hallen-Cup-Serie des FC Elbaue Torgau standen sich acht F-Junioren-Teams gegenüber und wetteiferten um den Turniersieg. Es war das erste Hallenfußballevent des FC Elbaue nach zwei Jahren Corona-bedingter Zwangspause.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In der Staffel A gaben der FSV Beilrode 09 und Gastgeber FC Elbaue Torgau den Ton an und qualifizierten sich für das Halbfinale. Die jungen Kicker vom VfB Empor Glauchau und von der Spielgemeinschaft Süptitz, die durch Spieler von Schildau verstärkt wurden, dominierten das Geschehen in der Staffel B und erreichten ebenfalls das Halbfinale. In den zwanzig Turnierspielen sahen die zahlreichen Zuschauer insgesamt 42 Tore. Im Spiel um Platz 7 und 8 gewannen die Kicker des SV Jesewitz gegen Hartenfels Torgau mit 6:0 Toren. Blau-Weiß Wermsdorf sicherte sich durch ein 1:0 gegen den SV Zschepplin Platz 5. Im Spiel um Platz 3 besiegte Gastgeber FC Elbaue den FSV Beilrode 09 mit 2:0.

Der beste Torhüter heißt Lio Bodenhausen

Das Finale gewannen die Kicker vom VfB Empor Glauchau gegen die von Michael Görlich gut eingestellten Süptitz-Schildauer Jungs mit 1:0 Toren. Bei der anschließenden Siegerehrung zeichnete der Nachwuchsleiter des FC Elbaue Torgau, Sven Dahlmann, die Mannschaften mit Pokalen, Urkunden und Medaillen aus. Als bester Torschütze wurde Matz Tiepelt (VfB Empor Glauchau) mit sieben Treffern und als bester Torhüter, Lio Bodenhausen (SV Zschepplin) ausgezeichnet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Endstand: 1. VfB Empor Glauchau, 2. SpG Süptitz/Schildau, 3. FC Elbaue Torgau, 4. FSV Beilrode 09, 5. FSV Blau-Weiß Wermsdorf, 6. SV Zschepplin, 7. SV Jesewitz, 8. SC Hartenfels 04

SpG Süptitz/Schildau: M. Görlich, C. Rabe, H. Parthaune, E. Hansel, J. Klöppel, M. Winkler, M. Lehmann, M. Engelhardt, O. Schlesinger

FC Elbaue: O. Schindler, K. Hoffmann, F. Dahlmann, B. Faquiri, A. Mosawi, K. Mainusow

FSV Beilrode: M. Modro, M. Braune, J. Scheufler, E. Grunert, N. Hering, J. König, T. Sieber, P. Kretzschmar, M. Thomas, M. Alex, O. Schreyer, N. Staffe

SC Hartenfels Torgau: H. Bethke, N. Tränkner, E. Sauer, J. Krekel, F. Sand, J. Thiel, N. Ziehe, V. Conradi

Von Otfried Kahl

Mehr aus Sport in Sachsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen