Kraftsport

Gold im Kraftdreikampf: Heidenreich vom SV Grimma ist Deutscher Meister

Noch ein paar Kilo mehr im Bankdrücken als auf unserem Archivfoto mit dem Eilenburger Thomas Riehl bewältigte der Grimmaer Maximilian Heidenreich in Erfurt. Er stemmte dort 192,50 kg.

Noch ein paar Kilo mehr im Bankdrücken als auf unserem Archivfoto mit dem Eilenburger Thomas Riehl bewältigte der Grimmaer Maximilian Heidenreich in Erfurt. Er stemmte dort 192,50 kg.

Erfurt. Kürzlich wurden die Deutschen Meisterschaften der Aktiven im klassischen Kraftdreikampf – ohne leistungssteigernde Ausrüstung – ausgetragen. Das Spektakel fand in Erfurt statt. Als Ausrichter fungierte der ortsansässige Schwerathletik Verein. Der SV 1919 Grimma war durch Maximilian Heidenreich vertreten, der mit einem Körpergewicht von 116,75 kg antrat.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mit glatten 300 kg nahm Heidenreich den Wettkampf in der ersten Disziplin Kniebeuge auf. Nach gültigem Richterspruch ließ der Athlet die Langhantel auf 307,50 kg präparieren und hielt auch dieser Last stand. Den Finaldurchgang gestaltete er mit 312,50 kg. Auch hier führte er eine regelkonforme Bewegung aus und erhielt eine positive Wertung.

Lesen Sie auch

185 kg wählte er für den Anfangsversuch im Bankdrücken aus und überzeugte durch eine flüssig-dynamische Ausführung. Danach warteten 190 kg auf den Grimmaer. Erneut bot er dem Wettkampfobjekt nicht nachlassenden Widerstand und forderte 192,50 kg. Nach einer kontrollierten Phase ließ er die Hantel mittels Schnellkraft fast zum Endpunkt fliegen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Kreuzheben begann der 27-Jährige mit 327,50 kg und steigerte nach erfolgreicher Absolvierung gleich auf 335 kg. Dieses Eisenpaket zog er ebenfalls erfolgreich in die Höhe. Danach wurde die Hantel mit 345 kg bestückt. Wiederum blieb Maximilian Heidenreich siegreich. Von neun Versuchen waren alle gültig – auf diesem Niveau eine hervorragende Bilanz. Mit insgesamt 850 kg sicherte sich der Muldentaler den diesjährigen Deutschen Meistertitel im Kraftdreikampf.

Von Michael Bergmann

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken