Sportlerin des Jahres 2021

Julia Taubitz ist Sachsens Sportlerin 2021 – Andrea Herzog wurde Dritte

Rennrodlerin Julia Taubitz hat im vergangenen Winter den Gesamtweltcup in ihrer Sportart gewonnen.

Rennrodlerin Julia Taubitz hat im vergangenen Winter den Gesamtweltcup in ihrer Sportart gewonnen.

Oberhof. Rennrodlerin Julia Taubitz ist als Sachsens Sportlerin des Jahres 2021 geehrt worden. Die 26 Jahre junge Oberwiesenthalerin ist doppelte Weltmeisterin 2021 im Einzel und im Sprint sowie Vizeweltmeisterin 2021 mit der Team-Staffel sowie Weltcup-Gesamt-Siegerin 2020/2021 im Sprint. Sie setzte sich in der landesweiten Umfrage mit einem Votum von 34,5 Prozent vor Wasserspringerin Tina Punzel und Kanutin Andrea Herzog auf den Plätzen zwei und drei durch, wie der Landessportbund Sachsen am Mittwoch mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

LSB-Vizepräsident Klaus-Ulrich Mau und LSB-Generalsekretär Christian Dahms hatten der überraschten Athletin am Dienstag an der Anschubbahn in Oberhof die „Sächsische Sportkrone“ aus edlem Meißner Porzellan überreicht. Julia Taubitz lag in der landesweiten Umfrage mit 34,5 Prozentpunkten deutlich vor Tina Punzel (22,1 Prozent) vom Dresdner SC und Andrea Herzog (16,3 Prozent) vom Leipziger Kanuclub.

Andrea Herzog war 2015 vom Meißner Gymnasium ans Sportgymnasium nach Leipzig gekommen und 2019 völlig überraschend Weltmeisterin im Einer-Canadier-Slalom im spanischen La Seu d’Urgell geworden. Von den Olympischen Spielen in Tokio kehrte sie schließlich mit Bronze zurück. Das ist die erste olympische Medaille in der mittlerweile 30-jährigen Geschichte des Leipziger Kanuclubs.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Thomas Flehmer. dpa

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken