Fußball

Mission Klassenerhalt: Dotchev übernimmt zum dritten Mal Trainer-Amt bei Erzgebirge Aue

Pavel Dotchev übernimmt beim FC Erzgebirge Aue wieder die Verantwortung.

Pavel Dotchev übernimmt beim FC Erzgebirge Aue wieder die Verantwortung.

Aue. Pavel Dotchev kehrt auf die Trainerbank des FC Erzgebirge Aue zurück und soll dafür sorgen, dass der Klub den Klassenerhalt packt. Das haben Sportgeschäftsführer Matthias Heidrich, Pavel Dotchev und der Vorstand des FC Erzgebirge Aue gemeinsam entschieden. „Aufsichtsrat und Vorstand unterstützen die Entscheidung unserer Sportlichen Leitung vollumfänglich, auch und gerade hinsichtlich der aktuell laufenden Aufarbeitung der letzten Monate und Jahre“, betont Vereinspräsident Roland Frötschner.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Für Dotchev ist dies die dritte Amtszeit als Coach bei den Veilchen. Bereits von Sommer 2015 bis Februar 2017 sowie von November 2021 bis zum Abstieg in die 3. Liga im Sommer stand der 57-Jährige an der Seitenlinie bei den Sachsen, auch als Sportdirektor war er im Verein tätig. „Jeder weiß, dass Pavel Dotchev unseren Verein, unsere Region und die Anforderungen in der dritten Liga bestens kennt. Darum setzen wir auf ihn, auf sein Wissen, seine Erfahrung und sein Können“, begründet Frötscher die Entscheidung.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Aus privaten Gründen stößt Dotchev erst am Montag zur Mannschaft. Bis dahin dient Jörg Emmerich als Coach. Am Sonntag steht für Aue ein Testspiel gegen Halle an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Eric Börner

Mehr aus Sport in Sachsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen