Laufsport

Nach drei Jahren Pause: Anmeldung für Leipzig Marathon 2023 möglich

2023 soll es für die Läufer beim Marathon wieder vor dem neuen Rathaus auf dem Martin-Luther-Ring vorbeigehen.

2023 soll es für die Läufer beim Marathon wieder vor dem neuen Rathaus auf dem Martin-Luther-Ring vorbeigehen.

Leipzig. Im vierten Anlauf soll es mit dem 45. Leipzig Marathon endlich klappen. Drei Jahre lang hatten die Veranstalter aufgrund der Corona-Pandemie pausiert und dafür im Jahr 2022 reichlich Kritik aus der Laufszene kassiert. Nun soll das traditionsreiche Laufevent wiederbelebt werden und am 23. April wieder Tausende Sportlerinnen und Sportler durch die Messestadt führen. Die erste Anmeldephase läuft bereits und endet an diesem Sonntag, dann steigen die Preise gestaffelt an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Angeboten werden die Laufstrecken Marathon, Halbmarathon, 10 km und 4 km sowie die Marathon-Staffel, bei der Teams mit jeweils vier Läufern in Summe die Gesamtstrecke von 42,195 km absolvieren. Hinzu kommt der Halbmarathon für die Inlineskater und Handbiker“, so die Organisatoren. Eine Genehmigung der Strecken liegt noch nicht vor, doch vorgesehen ist wie in der Vergangenheit eine 21km-Runde sowie eigene Strecken für die 10 und 4km Distanzen. Wer den vollen Marathon absolvieren möchte, wird auch im Jahr 2023 die Halbmarathon-Strecke doppelt laufen müssen.

Die vorgesehene Runde startet wie üblich am Sportforum in der Nähe der Red Bull Arena, führt über den Waldplatz, den Willhelm-Leuschner-Platz zum Augustusplatz, dann durch Reudnitz in Richtung Völkerschlachtdenkmal und über die Connewitzer, Zwickauer und Kurt-Eisner-Straße und die Erich-Zeigner-Alle zurück in Richtung Start/Ziel-Bereich.

Mehr aus Sport in Sachsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken