American Football

Noch vier Spiele: Leipzig Kings starten in Hamburg in den Saison-Endspurt

Für die Leipzig Kings beginnt der Saison-Endspurt am Sonntag in Hamburg.

Für die Leipzig Kings beginnt der Saison-Endspurt am Sonntag in Hamburg.

Leipzig. Schon wieder spielfrei für die Kings? Tatsächlich! Doch die zweite Pause haben die Fans überstanden, vergangenes Wochenende legte die gesamte European League of Football eine Pause ein. Am Sonntag (13 Uhr) treten die grün-goldenen Leipzig Kings beim letztjährigen Finalisten Hamburg Sea Devils an. Mit einer mageren Bilanz von nur zwei Siegen aus acht Spielen gilt es nun, in den ausstehenden vier Saisonspielen - davon nur noch ein Heimspiel am 21. August - Erfolgserlebnisse einzufahren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dass der Spielplan Leipzig enorm harte Prüfungen auflegt, zeigt sich daran, dass Hamburg weder beim Meister Frankfurt noch bei einem der über viele Jahre zusammengewachsenen Team aus Innsbruck oder Wien antreten musste. Doch bremsen wird das Leipzig im Saisonendspurt nicht. Allerdings wird mit Javier Carrasco Sanz der vormalig erste Runningback der Kings nicht mehr dabei sein. Letzte Woche trennte sich die Organisation von dem Ballträger mit den auffälligen Haaren, der bis dato alle Saisonspiele für die Kings bestritten hatte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Headcoach bedankte sich für Carrascos Einsatz, den dieser zeitweilig auch in der Defense leistete. Das Transferfenster ist geschlossen, nachdem Leipzig noch einmal Personal in der schwankenden Offensive Line tauschte. Die freie Woche nutzte das Team in doppelter Hinsicht: einerseits wurde letzte Woche und in Hinblick auf das Spiel trainiert, andererseits bot das Wochenende Zeit für die Familien oder dafür, die Stadt weiter kennenzulernen. Im Hinblick auf Hamburg wissen die Kings ohnehin, was zu tun ist: Im Hinspiel mussten die Leipziger ohne einen einzigen Punkt die Segel streichen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Julius Schilling

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen