Fußball-Kreisklasse

Trio greift nach dem Titel: Enges Rennen an der Spitze der Ostthüringischen Kreisklasse

Steven Schmidt (r.) vom RSV Altenburg II liegt mit 13 Treffern auf Rang drei der Kreisklasse-Torjägerliste.

Steven Schmidt (r.) vom RSV Altenburg II liegt mit 13 Treffern auf Rang drei der Kreisklasse-Torjägerliste.

Altenburg. In der 1. Fußball-Kreisklasse, Staffel A, liefern sich Spitzenreiter ASV Wintersdorf, der SG Gößnitz/Zehma und der SV Rositz II ein spannendes Rennen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
  • Der ASV Wintersdorf ist derzeit mit neun Siegen, zwei Remis und nur einer Niederlage bei 29 Punkten Spitzenreiter und hat noch ein Nachhol-Spiel. Der Absteiger aus der Kreisliga setzt in dieser Saison auf ein junges Team. Aufstiegsdruck ist laut Abteilungsleiter Mario Sander nicht gegeben. „Wir können frei aufspielen, uns entwickeln“, brachte er zufrieden zum Ausdruck. Bester Schütze ist Tom Glänzel mit acht Treffern.
  • Ärgster Verfolger ist die SG FSV Gößnitz II, die mit dem SV Zehma kooperiert. Die SG ist als einzige Mannschaft noch ohne Niederlage bei acht Siegen und fünf Remis, was ebenfalls 29 Punkte brachte. Nico Baumann ist erfolgreichster Schütze der Klasse mit 19 Treffern.
  • Bisher eine gute Hinrunde spielte der SV Rositz II mit sieben Siegen, einem Remis und nur zwei Niederlagen bei 22 Punkten, was auf Stabilität hindeutet. 14 Tore erzielte Erik Titze.
  • Mit sechs Siegen, drei Remis und drei Niederlagen rangiert der FSV Meuselwitz II mit 21 Punkten auf Rang vier. Gino Groß traf siebenmal.

Weißbacher SV mit schlechtem Start

  • Eintracht Ponitz als Ex-Kreisligist hat sich auf Platz 5 festgesetzt, hat mit fünf Siegen, fünf Remis und zwei Niederlagen und 20 Punkten eine positive Bilanz. Dabei wurden nur 20 Tore erzielt, aber auch nur neun Gegentore zugelassen. André Günther machte vier Tore.
  • Platz 6 gehört der Reserve des Kreisoberligisten RSV Altenburg, die mit fünf Siegen, drei Remis und fünf Niederlagen eine ausgeglichene Bilanz mit 18 Punkten. Steven Schmidt kam auf 13 Treffer bisher.
  • 17 Punkte (fünf Siege, zwei Remis, fünf Niederlagen) erreichte mit 17 Punkten der SV Ehrenhain II, ist so auf Rang sieben im Mittelfeld. Tim Hanke markierte fünf Treffer.

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
  • Dahinter, ebenfalls mit 17 Punkten bei fünf Siegen, zwei Remis und sechs Niederlagen, steht der FSV Langenleuba/Niederhain II. Die Offensiv-Minimalisten haben Ronny Beier (2 Tore) ihren besten Schützen.
  • Der Weißbacher SV hatte einen schlechten Start, begann mit fünf Niederlagen, hatte Kaderprobleme. Dann gab es eine Steigerung mit zwölf Punkten, die auch durch Neuzugänge zustande kamen. Trainer Bernd Haubold ist so bisher zufrieden. Andreas Kosziol schoss fünf Tore.

Lumpzig in der Fairness-Wertung vorn

  • Einheit Altenburg II und Lumpzig II haben jeweils zwölf Punkte (drei Siege, drei Remis, fünf Niederlagen, was die Plätze 10 und 11 brachte. Ali Arifov (Lumzig, drei Tore) und Marco Sporbert (Einheit II, fünf Tore) sind in ihren Vereinen die besten Schützen.
  • Schwierig ist die Situation beim Traditionsverein BW Zechau/Kriebitzsch mit Platz 12. Drei Siege stehen einem Remis und acht Niederlagen gegenüber, was zehn Punkte brachte. Christopher Dietzsch erzielte drei Tore.
  • Ebenfalls zehn Punkte und Rang 13 hat Roter Stern Altenburg auf dem Konto, was drei Siege und ein Remis bedeutete. Acht Niederlagen mussten hingenommen werden. Kilian West hat sechs Tore auf dem Konto.
  • Letzter ist der SV Löbichau II mit nur einem Sieg bei zehn Niederlagen, was magere drei Punkte brachte. Zweimal traf Peter Demut.
  • In der Fairness-Wertung liegt Lumpzig II (30 Punkte) an der Spitze vor Langenleuba II und Ehrenhain II (je 40 Punkte).

Mehr aus Sport in Sachsen

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken