Fußball

RB Leipzig bestätigt Außenbandriss von Nkunku

Christopher Nkunku wird länger ausfallen.

Christopher Nkunku wird länger ausfallen.

Leipzig. Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat den Außenbandriss von Christopher Nkunku bestätigt. Das teilte der DFB-Pokalsieger am Samstag mit. "Wie lange er ausfallen wird, ist offen; es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten für diese Verletzung", schrieb der Verein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 25-Jährige hatte sich am vergangenen Dienstag beim Training der französischen Fußball-Nationalmannschaft am linken Knie verletzt. Zunächst berichtete die Equipe Tricolore von einer Verstauchung des Knies.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Nach seiner Rückkehr nach Leipzig soll der mit zwölf Treffern derzeit beste Bundesliga-Torjäger noch einmal eingehend untersucht werden. Nkunku, der in Deutschland zum Fußballer des Jahres gewählt worden war, kam in diesem Jahr auf 33 Scorerpunkte in der Bundesliga. Er verpasst kurzfristig die am Sonntag beginnende WM in Katar.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Frank Kastner

Mehr aus Sport in Sachsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken