Fußball-Bundesliga

Vertrag, Anreise und mehr: Timo Werner bereits gegen Köln im RB-Kader

Timo Werners Rückkehr steht kurz bevor, schon im Spiel gegen Köln soll er im Kader stehen.

Timo Werners Rückkehr steht kurz bevor, schon im Spiel gegen Köln soll er im Kader stehen.

Leipzig/London. Der Flug ist organisiert, die Rückkehr von Timo Werner nach Leipzig steht kurz bevor. Der Fußball-Nationalspieler schwebt in Kürze aus London ein, hat schon ein, zwei Wohnungsbesichtigungen terminiert. Nach LVZ-Informationen hat der Vorstandsvorsitzende Oliver Mintzlaff mit den neuen Chelsea-Bosses Einigkeit erzielt und den Deal für RB Leipzig perfekt gemacht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Chelsea London kassiert runde 25 Millionen Euro für den Spitzen-Transfer. Werner kommt, um zu bleiben. Sein Vertrag soll bis mindestens 2026 laufen. Ein wahres Ausrufezeichen für den Champions-League-Teilnehmer aus der Messestadt. Für rund 53 Millionen hatten die Sachsen den Mittelstürmer vor zwei Jahren an die „Blues“ verkauft.

Lesen Sie auch

Und was passiert mit Werners bestem Kumpel Konrad Laimer? Nach LVZ-Informationen ruht der See bezüglich eines Laimerschen Wechsels zum FC Bayern. Ruhe vor dem Sturm? Nichts Genaues weiß man nicht. Durchgesickert: Werner hat Laimer nicht nur während des gemeinsamen USA-Urlaubs dringend empfohlen, Leipzig treu zu bleiben. Aus naheliegenden sportlichen und sehr privaten Gründen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gegen den 1. FC Köln, die ihr Auftaktspiel gegen Schalke 04 am Sonntag mit 3:1 gewonnen haben, könnten die beiden Freunde bereits zusammen auf dem Rasen stehen. Zumindest beim Warm-Up. Ob Timo Werner so kurz nach dem Wechsel und in einem neuen Spielsystem unter Coach Domenico Tedesco bereits Einsatzzeit bekommt, ist derweil noch unklar.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

- Für iOS

- Für Android

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen