Bundesliga

Zeichen für die Zukunft: RB Leipzig verlängert vorzeitig mit Simakan

Mohamed Simakan wird länger für RB Leipzig jubeln.

Mohamed Simakan wird länger für RB Leipzig jubeln.

Leipzig. Max Eberl hat seinen ersten Vertrag als neuer Geschäftsführer Sport gegengezeichnet – der andere Unterzeichner: Mohamed Simakan. RB bindet den französischen Abwehrmann vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2027. "Mo Simakan ist ein Spieler, der bei RB Leipzig schon jetzt eine großartige Entwicklung genommen hat und mit seinen erst 22 Jahren viel Potenzial mitbringt, um noch stärker zu werden", erklärte Eberl.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nicht nur der Nikolaus zaubert Simakan ein Lächeln auf die Lippen. Der französische U21-Nationalspieler (Debüt am 19. November 2022) ist ein fröhlicher Typ – und vor allem ein hochtalentierter Abwehrmann. Unter Trainer Marco Rose avancierte der Publikumsliebling als Rechtsverteidiger zu einem wichtigen Bestandteil des Kaders – obwohl er viel lieber als Innenverteidiger agiert.

Simakan: „Bin hier einfach glücklich“

Als Rechtsaußen legte Simakan beim 3:2-Sieg in der Champions League gegen Real Madrid einen so starken Auftritt hin, dass er zum Spieler des Spiels gekürt wurde. „Wir haben 2022 sehr viel erreicht und ich freue mich auf alles, was noch kommt. Das Vertrauen und die Anerkennung, die ich hier von der sportlichen Leitung, dem Trainerteam, meinen Mitspielern und vor allem unseren Fans spüre, sind die perfekten Zeichen, gemeinsam in die Zukunft zu gehen“, erklärte Simakan.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Der war schon im Sommer umworben – aus der Heimat (Paris St. Germain) ploppten Gerüchte um ein Interesse auf. Durch die Vertragsverlängerung hat RB ein Zeichen – auch für etwaige Interessenten - gesetzt. Sein aktueller Marktwert liegt laut „transfermarkt.de“ bei 28 Millionen Euro.

Simakan wechselte vor eineinhalb Jahren von Racing Straßburg nach Leipzig. „Der Verein und die Stadt sind schnell zu meinem zweiten Zuhause geworden“, so. „Ich bin hier einfach glücklich.“

Mehr aus Sport in Sachsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen