Verletzungspech

RB Leipzigs Poulsen erneut mit Muskelverletzung: „Das macht mich wütend“

Erneuter Rückschlag für RB-Stürmer Yussuf Poulsen.

Erneuter Rückschlag für RB-Stürmer Yussuf Poulsen.

Leipzig. Pokalsieger RB Leipzig wird wohl ohne seinen dänischen Stürmer Yussuf Poulsen am 26. Juni in die Vorbereitung der neuen Saison der Fußball-Bundesliga starten. Der Däne musste am Freitagabend im Nations-League-Spiel gegen Kroatien (0:1) in der 90. Minute verletzt ausgewechselt werden. Dabei handelt es sich um eine Muskel-Blessur, wie er der dänischen Internetseite "Bold.dk" sagte. Zuerst hatte die Plattform "rblive" darüber berichtet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Das war meine fünfte Muskelverletzung in dieser Saison. Das macht mich wütend“, sagte Poulsen, der dieser Serie nun auf den Grund gehen will. „Es ist bereits der fünfte Ort, an dem das passiert ist, also werde ich jetzt eine Pause einlegen, um meinen Körper untersuchen zu lassen, denn irgendetwas stimmt offensichtlich nicht.“ Er frage sich, warum das immer wieder passiert. Offensichtlich stimme etwas nicht zu 100 Prozent, wenn man fünf verschiedene Muskelverletzungen an fünf verschiedenen Stellen bei fünf verschiedenen Aktionen erleide, die nichts miteinander zu tun haben. „Auf jeden Fall werde ich weder am Montag noch in den nächsten Wochen spielen“, sagte Poulsen.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

- Für iOS

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

- Für Android

Von Gerald Fritsche

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen