Handball

Serie gerissen: HSG Neudorf/Döbeln verlieren in Plauen

Für ein Weiterkommen in Pokal hat es für die Döbelner Handball-Herren nicht gereicht.

Für ein Weiterkommen in Pokal hat es für die Döbelner Handball-Herren nicht gereicht.

Döbeln. Erfolgsserie gerissen: Nach sechs siegreich bestrittenen Partien am Stück in der Meisterschaft mussten sich die Döbelner Handball-Herren am frühen Samstagabend in der zweiten Runde des HVS-Landskron-Pokals beim Verbandsliga-Konkurrenten SV 04 Plauen-Oberlosa mit 21:30 geschlagen geben. Mitte Oktober noch waren die Schützlinge von Coach Stefan Preuß an selber Stelle mit 26:23 erfolgreich gewesen. Allerdings unter gänzlich anderen Voraussetzungen. Denn beim neuerlichen Aufeinandertreffen traten lediglich neun HSG-Akteure den Weg ins Vogtland an, wohingegen die Gastgeber dem Döbelner Coach zufolge „mit vollem Ballett“ die Partie in Angriff nehmen konnten. Selbige immerhin konnten die Muldestädter bis kurz vor dem Ertönen der Pausensirene ausgeglichen zu gestalten, bevor sich die Hausherren in den verbleibenden fünf Spielminuten eine komfortable Fünf-Tore-Führung (15:10) herauszuspielen vermochten, die sie im zweiten Spielabschnitt sukzessive ausbauten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Wir haben uns unter den gegebenen Bedingungen nicht schlecht verkauft. Die Niederlage ist vor dem Hintergrund, dass einige zentrale Spieler gefehlt haben, kein Weltuntergang“, resümiert HSG-Coach Preuß. Ein Sieg wäre zwar schön gewesen, der Fokus liege aber eindeutig auf der Meisterschaft, in der jetzt alle Konzentration auf den beiden das Jahr abschließenden Partien gegen Spitzenreiter LVB II und Glauchau/Meerane liegen würde. „Gegen den Tabellenführer wollen wir am 2. Advent in Bestbesetzung wieder Vollgas geben“, kündigt Stefan Preuß an.

Eppinger (1 Treffer), Blech (3), Eichler (2), Händler (9), Claassen (1), Nabor, Teichert (2), Trumpold (3), Szabo

Mehr aus Sport in Sachsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen