Kegeln – Bezirksliga

SSV Torgau schlägt Rochlitz 8:0 – Kegler dominieren die Bezirksliga klar

Tagesbester war Mario Holike vom SSV Torgau mit 580 Holz.

Tagesbester war Mario Holike vom SSV Torgau mit 580 Holz.

Torgau. Der vorletzte Spieltag in der Herren-Bezirksliga in diesem Jahr war gleichzeitig das erste Rückspiel in der Serie 2022/2023. Zudem war die Partie des SSV 1952 Torgau gegen den BSC Motor Rochlitz das Spitzenspiel dieser Spielrunde. Doch die Gäste reisten krankheitsbedingt mit nur fünf Akteuren, darunter drei Spieler aus der zweiten Mannschaft, an. Somit ergibt das Endergebnis ein schiefes Bild.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Torgauer begannen mit Jens Günther und Tobias Hanke. Günther hatte seinen Gegenspieler im Griff, gewann alle Bahnen und holte mit 551:458 Holz den ersten Punkt. Auch Hanke konnte in seinem Spiel überzeugen, gewann alle Bahnen und steuert mit 568:477 Holz den zweiten Punkt bei. Torgau führte nach dem ersten Durchgang mit 2:0 Punkten sowie mit 184 Holz Vorsprung in der Gesamtkegelzahl.

Senior Holike in bestechender Form

Das Mittelpaar des SSV war mit Kai Altermann (2. Herren) und Christian Olejnik besetzt. Altermann machte ein gutes Spiel, gewann alle Bahnen (536:476 Holz). Olejnik hatte keinen Gegenspieler und brachte 559 Holz ins Protokoll. Der SSV lag folgerichtig mit 4:0 Punkten und 803 Holz klar in Führung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im Schlusspaar gingen Sohn Stefan Holike und Vater Mario Holike in die Bahnen. Ihre Gegner waren die beiden einzigen Stammspieler der ersten Rochlitzer Herren-Mannschaft an diesem Tag. Holike junior verlor die erste Bahn, gestaltet aber die drei folgenden Bahnen siegreich und gewann mit 546:542 Holz. Holike senior machte ein überzeugendes Spiel, gewann drei Bahnen und holte mit dem Tagesbestwert von 580:514 Holz den sechsten Mannschaftpunkt.

Lesen Sie auch

Da die Torgauer mit insgesamt 3340:2467 Holz deutlich führten, gingen auch die zwei letzten Punkte auf ihr Konto und der 8:0-Heimsieg war perfekt. Mit dem Sieg festigen die SSV-Herren ihren 1. Tabellenplatz.

Ergebnisse: Leipzig 1910 II – SG Olympia 1896 1:7; Brandis – Sprotta II 2:6; SSV Torgau – BSC Rochlitz 8:0

Aktuelle Tabelle: 1. SSV 1952 Torgau 12:2; 2. SV Eintracht Sprotta II 8:6; 3. BSC Motor Rochlitz 6:6; 4. TSV Rot Weiß Brandis 6:6; 5. SG-Olympia 1896 II 6:8; 6. SV Leipzig 1910 II 2:12

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Mario Holike

Mehr aus Sport in Sachsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen