Radsport

Titel in Mannschaftsverfolgung: Lindhardter Bosniatzki ist Deutscher Meister

Der Lindhardter Marvin Bosniatzki (rotes Rad) ist in Büttgen Deutscher Meister in der 3.000-Meter-Mannschaftsverfolgung geworden.

Der Lindhardter Marvin Bosniatzki (rotes Rad) ist in Büttgen Deutscher Meister in der 3.000-Meter-Mannschaftsverfolgung geworden.

Büttgen. Die Deutschen Meisterschaften im Bahnradsport der Jugend wurden auf der Radrennbahn in Büttgen (Nordrhein-Westfalen) ausgetragen. Dabei handelt es sich um eine Holzbahn aus afrikanischem Sumpfhartholz, die internationalen Anforderungen entspricht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das aus dem Muldental erfolgreiche Radsportler kommen, ist kein Geheimnis. In der Naunhofer Enklave Lindhardt wohnt die Radsportfamilie Bosniatzki. Vater Marek ist ein Speichenschinder der Sonderklasse. Sein Sohn Marvin gehört dem SC DHfK Leipzig an und stand im sächsischen Aufgebot in der 3.000-Meter-Mannschaftsverfolgung der männlichen Jugend U17.

Der Saxonia-Express flog regelrecht um die Bahn und die Wechsel im Quartett funktionierten reibungslos. Landes- und Heimtrainer Roland Hempel war zufrieden. In der Zeit von 3:15,921 Minuten siegten die Sachsen mit einer halben Sekunde vor dem Landesverband Nordrhein-Westfalen und der Thüringer Mannschaft.

Das entspricht einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 55,4 km/h. Zur würdevollen Siegerehrung erhielten Marvin Bosniatzki und seine Sportfreunde die erkämpfte Goldmedaille und dürfen sich nun Deutscher Meister nennen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Frank Thomas

Mehr aus Sport in Sachsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken