Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Fußball

Trainer Bergner verlässt den ZFC Meuselwitz

Steht in der kommenden Saison nicht mehr an der Seitenlinie beim ZFC: David Bergner.

Steht in der kommenden Saison nicht mehr an der Seitenlinie beim ZFC: David Bergner.

Meuselwitz.Trainer David Bergner und der ZFC Meuselwitz gehen zum Saisonende getrennte Wege. Wie der Fußball-Regionalligist am Mittwoch mitteilte, hat der Coach den Verein in den vergangenen Tagen darüber informiert, von einer Ausstiegsklausel Gebrauch zu machen. Der 48-Jährige war erst Mitte Oktober als Nachfolger von Holm Pinder bei den Ostthüringern als Cheftrainer eingestiegen und hatte den Verein vorzeitig zum Viertliga-Klassenerhalt geführt. Noch vor zwei Wochen hatte er der LVZ erklärt, im Falle des Viertliga-Erhaltes in Meuselwitz bleiben zu wollen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Präsident Hubert Wolf zeigte sich in einem vom ZFC verbreiteten Statement von den jüngsten Entwicklungen nicht überrascht: „Wir haben schnell erkannt, dass er uns mit seinen Fähigkeiten als Trainer und seinen Ansprüchen an Professionalität nicht sehr lange in Meuselwitz erhalten bleibt.“ Zudem gab Wolf bekannt, das Budget für die erste Mannschaft coronabedingt kürzen zu müssen, womit der Club schon jetzt zu den Abstiegskandidaten der Regionalliga Nordost 2022/23 zählen dürfte. Zudem betonte der ZFC-Chef, dass der Verein David Bergner für den geschafften Klassenerhalt zu großem Dank verpflichtet sei.

Lesen Sie auch

Ein neuer Trainer soll in den kommenden Tagen gefunden werden. Ein Kandidat ist nach LVZ-Informationen Heiko Weber, der die Meuselwitzer zuletzt von 2015 bis 2020 betreute. Momentan ist der 56-Jährige im Nachwuchs des FC Carl Zeiss Jena beschäftigt. Derweil wird David Bergner, der in der Vergangenheit für Rot-Weiß Erfurt und den Chemnitzer FC gearbeitet hatte, bundesweit mit ambitionierten Viertligisten und Aufstiegskandidaten in Liga drei in Verbindung gebracht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Frank Schober

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.