Radball

Vinzenz Winkler und Jonas Zetzsche verpassen Aufstieg in die 2. Bundesliga

Die Radballer Vinzenz Winkler und Jonas Zetzsche mit ihrem Trainer Dieter Rademann.

Die Radballer Vinzenz Winkler und Jonas Zetzsche mit ihrem Trainer Dieter Rademann.

Elzach-Prechtal/Ehrenberg. In Elzach-Prechtal fand das Finale zum Aufstieg in die 2. Bundesliga im Radball statt, an dem der SV Ehrenberg mit Vinzenz Winkler und Jonas Zetzsche teilnahm. Am Ende erreichte das Duo aus Ostthüringen Rang sechs.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Trotz dieses Platzes haben beide gezeigt, dass sie mit den anderen Mannschaften mithalten können. In Verteidigung und Spielaufbau sah’s gut aus. Das Manko war die Chancenverwertung, wie Trainer Dieter Rademann betonte. Allein gegen Prechtal waren acht Treffer möglich. Das zeigte sich auch in den weiteren Spielen. So wurde gegen Prechtal 2:4 verloren. Knappe Niederlagen gab’s außerdem gegen Goldbach mit 1:3 und Gärtringen III mit 3:4.

Winkler und Zetzsche scheiterten knapp

Konsequent genutzt wurden die Chancen gegen Bonlanden, wo nach einem Rückstand noch ein 5:3-Sieg folgte. Im letzten Spiel gegen Leeden bestand noch die Hoffnung auf den Aufstieg. Nach einem 2:2 zur Pause spielte Leeden seine Routine aus und siegte mit 5:3. Damit war der Aufstieg für Ehrenberg futsch.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RV Gärtringen III, RV Bonlanden und RSV Leeden schafften den Aufstieg zur 2. Bundesliga. Trotz der Niederlagen hat sich das Duo aus Ehrenberg wacker geschlagen.

Lesen Sie auch

Mit diesem Turnier haben die Ehrenberger Radballer die Saison beendet. Nach einer kurzen Sommerpause folgt der Neustart im August. Die Nachwuchsabteilung der Radballer sucht weiterhin interessierte Kinder und Jugendliche für diese Sportart. Engagiertes Training und Ausbildung sind in der Ehrenberger Sporthalle zweifelsfrei gesichert.

Weitere Ergebnisse:

Gärtringen – Bonlanden 5:4, – Leeden 6:2, – Goldbach 5:4, – Prechtal III 3:4. Goldbach – Leeden 5:7, – Prechtal III 4:3, – Bonlanden 1:4. Prechtal III – Bonlanden 2:4, – Leeden 1:2. Bonlanden – Leeden 6:2.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Tabelle:

1. RV Gärtringen III 23:17 Tore, 12 Punkte

2. RV Bonlanden 21:15 Tore, 9 Punkte

3. RSV Leeden 18:21 Tore, 9 Punkte

4. RVC Prechtal III 14:15 Tore, 6 Punkte

5. RV Goldbach 17:20 Tore, 6 Punkte

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

6. SV Ehrenberg 14:19 Tore, 3 Punkte

Mehr aus Sport in Sachsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken