LVZ-Podcast

Unsere Story: Warum dürfen RB-Fans stolz auf ihren Verein sein?

Antje Henselin-Rudolph zu Gast im LVZ Podcast "Unsere Story".

Antje Henselin-Rudolph zu Gast im LVZ Podcast "Unsere Story".

Leipzig. Nachdem RB Leipzig das DFB-Pokalfinale gewonnen hat, wird die Kritik gegen den Verein laut – auch gegen seine Fans. Stimmen aus anderen Lagern werfen den RB-Anhängern vor, dass sie keine richtigen Fans seien. Wann ist man das aber?

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Darüber spricht LVZ-Sportchefin Antje Henselin-Rudolph in der neuen Podcast-Folge „LVZ Unsere Story“. Sie skizziert die streitbare Kritik am Leipziger Fußballverein. Emotional wird sie, wenn es um die Anhänger geht. Niemand könne einem Menschen absprechen, ein richtiger Fan zu sein, sagt sie.

Außerdem: Wenn schon mal die Sportchefin im Podcast ist, dann reden wir auch über die Auswahl der Sportthemen und wie es überhaupt ist Sportchefin zu sein, wie es ist als Frau auf Pressekonferenzen zu gehen, wo nur Männer sind.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die neue Folge finden Sie auf Spotify, Apple Podcasts und Co. sowie auf dem LVZ-YouTube-Kanal.

Mehr aus Sport in Sachsen

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken