Radsport

Sprint-Star Ackermann verliert Führung bei UAE-Tour

Dubai. Der Kölner Rick Zabel kam nach 168 Kilometern von Hatta nach Hatta Dam auf Rang fünf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ewan übernahm mit seinem 42. Profisieg auch das rote Trikot des Gesamtführenden. Ackermann hatte am Sonntag den ersten Tagesabschnitt in den Vereinigten Arabischen Emiraten gewonnen.

Beim Mehrtagesrennen auf der arabischen Halbinsel gibt auch Chris Froome nach achtmonatiger Rennpause sein Comeback. Der Brite hatte bei seinem Sturz bei der Dauphiné-Tour im Juni 2019 unter anderem Brüche am Oberschenkel, an der Hüfte, am Ellbogen, an den Rippen und im Nackenbereich erlitten. Froomes großes Ziel ist der fünfte Triumph bei der Tour de France im Sommer.

dpa

Mehr aus Sport

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen